Frau & Beruf

Veranstaltungen

 

Erfolgreich online bewerben

Sie wissen worauf es bei einer Bewerbung ankommt, aber Sie haben noch wenig Erfahrung mit der Stellensuche im Internet, mit Bewerbungsportalen oder der Bewerbung per E-Mail?
In unserem Workshop erfahren Sie mehr über die Dos und Don‘ts bei der Bewerbung per E-Mail und über ein Portal, über Dateiformate und Suchmaschinen.

Am 17.10.2018 von 09:00 - 12:00 Uhr in der IHK Villingen- Schwenningen

Weitere Informationen und Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

Frauenwirtschaftstage 2018

Kreativ gründen - Ideen umsetzen
Mit Spätzle zum Erfolg

Frauen gründen anders? Natürlich!

Frauen gründen, um – innovative Projekte zu verwirklichen, kreativ zu arbeiten, eigene Ideen umzusetzen, beruflich erfolgreich zu sein, Familie und Arbeit gut unter einen Hut zu bringen, sinnerfüllt zu arbeiten, in neuen Strukturen zu arbeiten und um selbständig den eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. Frauen wollen ihre Arbeit selbst gestalten. 

Manchmal benötigt es Impulse, einen Schuss Hartnäckigkeit und Mut, um mit den Ideen, die man hat, auch in die Umsetzung zu kommen. 

Bestes Beispiel ist Susann Hartung, die mit einer kreativen Idee eine überzeugende Geschäftsidee entwickelt und umgesetzt hat.

 

Am 18.10.2018 von 16:45 - 19:00 Uhr in der dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.
Für die Veranstaltung können Sie sich bei Frau Orlowski, susanne.orlowski@villingen-schwenningen.de anmelden.

 

  

 

"Ja" sagen und "nein" denken - Schluss mit der Selbstverleumdung

Erfolgreiche Selbstbehauptung ist die Grundlage der Authentizität. Sie fordert die Balance zwischen Abgrenzung und Anpassung. Im  Workshop lernen Sie Bedingungen und Strategien des "Nein"-Sagens im Berufsleben kennen, damit Sie sich respektvoll und harmonisch in die Zusammenarbeit einbringen können.

Am 25.10.2018 in der Bildungsakademie Rottweil von 17:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

  

 

Soziale Netzwerke beruflich nutzen

Urlaubsbilder auf Facebook teilen oder Videos per Whats App versenden – das ist nicht mehr außergewöhnlich. Aber beruflich soziale Netzwerke nutzen, damit haben viele noch keine Erfahrung. Im halbtägigen Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Profile auf Xing und Linkedin gezielt für die Stellensuche oder Ihre Selbstvermarktung einsetzen können und wie Sie sich als Stellensuchende oder Selbständige im Netz gezielt vernetzen und positionieren.
Am 30.10.2018 von 9:00 bis 12:00 Uhr in der IHK Villingen- Schwenningen

Weitere Informationen und Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

 

Überzeugende Gespräche führen und souveränes Auftreten

Ein stärkender Workshop fürs Berufsleben

Halbtägiger Workshop für Wiedereinsteigerinnen, Aufsteigerinnen, Umsteigerinnen und Einsteigerinnen in dem Sie sich Strategien Instrumente für den Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen erarbeiten.

Am 07. November 2018 in der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg von 09:00 - 12:00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

 

Gründerin im Nebenerwerb – wie der Start gelingt

Bei unserer Veranstaltung „Gründerin im Nebenerwerb –wie der Start gelingt“ informieren wir über viele wichtige Facetten einer Existenzgründung und gehen auf den Spezialfall einer Gründung im Nebenerwerb ein.

Warum? Weil Frauen anders gründen. Für viele Frauen stellt die Gründung im Nebenerwerb eine gute Möglichkeit dar, die Selbständigkeit einmal „auszuprobieren“, andere gründen während der Elternzeit, um Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen und andere machen ihr Hobby zum Beruf.

Laut der aktuellen Studie des Bundesverbands Deutsche Startups, werden nur acht Prozent der Startups ausschließlich von Frauen gegründet. Die Wirtschaft kann nur profitieren, wenn sie von Unternehmerinnen ebenso geprägt wird wie von Unternehmern, sie wird vielfältiger,durchlässiger, gerechter und wettbewerbsfähiger.Manchmal benötigt es Impulse und Mut, um mit den Ideen, die man hat, auch in die Umsetzung zu kommen.


Am 13. November 2018 um 17:00 Uhr in der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

 

Netzwerk Beruf: Sehen und gesehen werden

Bei dieser zweiteiligen Veranstaltung wollen wir Personalverantwortliche aus Unternehmen und Frauen, die auf der Suche nach einer neuen Arbeit sind zusammenbringen. Für Wiedereinsteigerinnen und Frauen in der beruflichen (Neu-)Orientierung bietet die Kontaktstelle einen vorbereitenden Workshop, um nochmal einen genaueren Blick auf die eigenen Stärken zu werfen. Im zweiten Schritt - dem "Matching" - lernen Personalverantwortliche und Teilnehmerinnen sich kennen, um gemeinsame Chancen auszuloten.

20.11. und 23.11.2018 in der BBT Tuttlingen von 9:00 bis 16:00 und 9:00 bis 13:00 Uhr

Flyer für Frauen

Flyer für Unternehmen

 

 

 

Wiedereinstieg kompakt 

Diese zweiteilige Veranstaltung setzt sich zusammen aus zwei Workshops zu den Themenblöcken "Kompetenzen erkennen" und "Erfolgreich bewerben". Jeder Workshop ist für sich buchbar. Die Workshops geben Ihnen die Möglichkeit Schritt für Schritt einen Neueinstieg ins oder Umstieg im Berufsleben vorzubereiten. 

Am 4.12. und 06.12.2018 in der Bildungsakademie Rottweil jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

  

Speed-Coaching Karriere und Bewerbung

Auf dem Weg in den beruflichen Wiedereinstieg und der beruflichen Um- und Neuorientierung
begegnen Sie vielen Fragen, z.B. zu den persönlichen Stärken und den eigenen Wünschen.
Diese zu klären und die Kompetenzen sowie das Potential herauszuarbeiten, ist zentrales Element des Einzelcoachings. Beim ersten ca. 3 stündigen Termin werden Sie geschult das persolog Persönlichkeitsmodell zur Analyse Ihres Persönlichkeitsprofils anzuwenden. In einem zweiten ca. 2 stündigen Termin reflektieren Sie Ihre Kompetenzen und wie Sie diese gewinnbringend einsetzen können.

Bei Interesse melden Sie sich bei Maria Grundler, m.grundler@frauundberuf-sbh.de.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

 

Für alle Veranstaltungen können Sie sich unter info@frauundberuf-sbh.de anmelden